Osteopathische Behandlungen werden als Privatleistung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet. Hierbei haben privatversicherte, privat zusatzversicherte und gesetzlich versicherte Patienten ganz unterschiedliche Erstattungssätze und -voraussetzungen seitens Ihrer Krankenkasse.

Krankenkassen übernehmen die Kosten

Privatversicherte konnten schon immer auf die Unterstützung durch ihre Krankenkasse zählen. Seit Januar 2012 übernehmen aber auch immer mehr gesetzliche Krankenkassen die Kosten für ihre Mitglieder.

Die Techniker Krankenkasse (TK) war hierbei die erste; inzwischen folgten auch etliche andere Krankenkassen nach. Eine sehr gute und stets aktuelle Übersicht bietet momentan die Tabelle auf Osteokompass.de.

Da die Krankenkassen ihre Konditionen häufig ändern und auch Sachbearbeiter innerhalb der Kassen erfahrungsgemäß Einzelfälle unterschiedlich einstufen, sollten Sie Ihre Kasse kontaktieren, bevor Sie sich in osteopathische Behandlung begeben.

Als gesetzlich Versicherte/r haben Sie auch die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen zur Kostenerstattung abzuschließen.

Unsere Aktion: Empfehlungsrabatt

Diese Aktion richtet sich an alle Kunden der Praxis für Osteopathie Tobias Krug und der Papilio Osteopathiepraxis.

In der Zeit vom 01. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018 profitieren Sie von Ihrer Empfehlung! Denn jeder, der einem Neukunden die Praxis empfiehlt, sichert sich selbst 25 % Rabatt auf seine nächste Sitzung. Damit es nicht limitiert ist, entstehen bei zwei erfolgreichen Empfehlungen 50% Rabatt oder bei vier erfolgreichen Empfehlung 100%; somit erhält der Empfehlungsgeber seine kommende Sitzung gratis!

Ebenso ist es natürlich möglich, in entsprechender Art und Weise fortzufahren, falls jemand sechs, acht oder mehr Bekannten und Freunden etwas Gutes empfehlen mag. Wer sich selbst oder jemandem anderem, der ihm am Herzen liegt, etwas Gutes tun mag, sollte nicht zögern, hier seine Empfehlung zu senden!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass ein Gegenwert in bar nicht ausgezahlt werden kann.

Unsere Geschenkidee: Gutschein

Sie machen sich Gedanken darüber, wie Sie einem anderen Menschen, der Ihnen am Herzen liegt, eine kleine oder große Freude bereiten können? Doch was schenkt man jemandem, der eigentlich schon alles hat?

An dieser Stelle möchten wir Ihnen den Gutschein der Praxis für Osteopathie ans Herz legen. Denn eine osteopathische Behandlung muss nicht immer erst dann erfolgen, wenn es sprichwörtlich schon 5 vor 12 ist, sondern macht genauso bereits in der Prävention Sinn.

Den Gutschein können Sie jederzeit in Gesundheitsshop, telefonisch oder per Mail bei uns bestellen und, sollten Sie ihn nicht persönlich abholen können oder wollen, senden wir ihn Ihnen gerne auch direkt nach Hause.

Fragen Sie uns doch am besten gleich persönlich nach Ihrem individuellen Geschenk! Hier geht es zum Kontaktformular...